Oralchirurgie

Oralchirugie Zahnarzt Darmstadt

Eingriffe an Zahnfleisch, am darunter ligenden Knochen und Wurzelspitzen werden gemeinhin als Oralchirurgie bezeichnet.

Ein besonderes Teilgebiet der Oralchirurgie ist die sogenannte Implantologie. Bei der Implantologie werden künstliche Zahnwurzeln in den Kieferknochen eingepflanzt.

Insgesamt werden in unserer Praxis folgende Operationen an Zahn und Kiefer durchgeführt:

  • Zahnextraktionen
  • Entfernung von verschobenen oder verhaltenen Zähnen (Weisheitszähne)
  • Wurzelspitzenresektion (Abkappung von verherdeten Wurzelspitzen)
  • Reimplantation: Entfernung von verherdeten Zähnen, Säuberung des Wurzelbettes und Wiedereinpflanzung des Zahnes
  • Freilegung von verlagerten Zähnen zum Zweck kieferorthopädischer Einordnung
  • Recessionsabdeckung (Defektdeckung des Zahnfleisches)
  • Implantationen